Sie sind hier:
>
>

Details

Störungstyp

  • Baustelle

Zusammenfassung

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises teilt mit, dass es am 21. Februar 2017 aufgrund von notwendigen Baumschnitt-/ bzw. Fällarbeiten zu Verkehrsbehinderungen auf der Pecher Hauptstraße in Wachtberg-Pech kommen wird.
Anlässlich des Brückenneubaus in Höhe der Hausnummer 2 in diesem Jahr muss der Baumbestand um die derzeitige Behelfsbrücke herum gerodet werden.
Die Haltestelle „Pech-Seibachstraße“ kann während der Sperrzeit nicht bedient werden. Entsprechende Hinweise werden durch die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) an der Haltestelle bekannt gegeben.

Partner

Rhein-Sieg-Kreis

Zeitangaben

21.02.2017 08:00 bis 18:00

Betroffene Städte und Gemeinden

Wachtberg

Baumschnittarbeiten auf der Pecher Hauptstraße in Höhe Hausnummer 2 im Wachtberg-Pech

Die Termine für Baubeginn und Bauende sind nicht verbindlich. Zeitliche Verschiebungen im Bauablauf sowie Notfallmaßnahmen werden unmittelbar nach Bekanntwerden aufgenommen.