Sie sind hier:
>
>

Details

Zusammenfassung

Temporäre Behinderungen durch Baumschnittarbeiten im Gemeindegebiet Neunkirchen-Seelscheid

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Ab heute, Mittwoch, 15. Februar 2017, bis voraussichtlich Montag, 20. März 2017 werden im Gemeindegebiet Neunkirchen-Seelscheid notwendige Baumschnitt-/ bzw. Fällarbeiten durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen, da die bei Bedarf eingesetzte mobile Ampel aus Sicherheitsgründen auf Rot geschaltet werden muss. Folgende Straßen sind von den kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen betroffenen:

• B 507 zwischen Neunkirchen und Hohn,
• die L 189 (Wahnbachtalstraße) in Höhe Hausermühle,
• die Straße Königssiefen in der Ortslage Oberwennerscheid (ab
Abzweigung Wahnbachtalstraße) sowie
• die Meisenbacher Straße (ab Abzweigung K16).

Partner

Rhein-Sieg-Kreis

Zeitangaben

15.02.2017 15:00 bis 20.03.2017 18:00

Betroffene Städte und Gemeinden

Neunkirchen-Seelscheid

Downloads

Baumschnittarbeiten im Gemeindegebiet Neunkirchen-Seelscheid