Sie sind hier:
>
>

Details

Störungstyp

  • Baustelle

Zusammenfassung

Der Bahnübergang „Dahlhausener Straße“ (L 312) in Windeck-Wiedenhof wird umgebaut. Diese Arbeiten werden in den Sommerferien vom 17. Juli 2017, 6 Uhr bis voraussichtlich 28. Juli 2017 unter Vollsperrung durchgeführt.
Einzig für Fußgänger und Radfahrer besteht die Möglichkeit, den Bahnübergang gesichert zu überqueren. Eine großräumige Umleitungsbeschilderung für den Straßenverkehr über die Bundesstraße B 256 und die Kreisstraßen K 7 und K23 ist eingerichtet.
Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung unterrichtet worden. Sie werden bei Bedarf jeweils aus der günstigsten Richtung anfahren.

Update 28.07.17

Aufgrund technischer Schwierigkeit bei den Umbauarbeiten wird der Bahnübergang „Dahlhausener Straße“ voraussichtlich am 04. August 2017, 18 Uhr wieder frei gegeben. Einzig für Fußgänger und Radfahrer besteht (weiterhin) die Möglichkeit, den Bahnübergang gesichert zu überqueren. Die großräumige Umleitungsbeschilderung über die B 256 und die K 7 und K 23 bleibt bestehen.

Partner

Rhein-Sieg-Kreis

Zeitangaben

17.07.2017 06:00 bis 04.08.2017 18:00

Betroffene Städte und Gemeinden

Windeck

Downloads

Der Bahnübergang „Dahlhausener Straße“ (L312) wird voraussichtlich am 04. August 2017, 18 Uhr wieder frei gegeben.

Die Termine für Baubeginn und Bauende sind nicht verbindlich. Zeitliche Verschiebungen im Bauablauf sowie Notfallmaßnahmen werden unmittelbar nach Bekanntwerden aufgenommen.