Sie sind hier:
>
>

Das Verkehrsmodul - Kommunale Kommunikation von Verkehrsstörungen

mobil-im-rheinland bietet ein breites Angebot an verschiedenen Informationen zum Thema Mobilität in der Region Köln/Bonn.

Ein Schwerpunkt wird dabei auf die Kommunikation von Störungen im täglichen Verkehrsgeschehen gelegt. Diese Störungen treten häufig im Bereich von Baumaßnahmen an öffentlichen Straßen auf. Veranstaltungen wie Stadtfeste, Konzerte oder Sportveranstaltungen können ebenfalls verkehrlichen Einfluss haben.

mobil-im-rheinland greift diese Tatsache auf, und wird durch gezielte und detaillierte Informationen dieser Störungen positiv auf das Verkehrsgeschehen einwirken. Zu diesem Zweck wurde als eines der ersten Module des Mobilitätsinformationsportals das sog. "Verkehrsmodul" entwickelt.

mobil-im-rheinland stellt hiermit allen Gebietskörperschaften ein Modul zur Verfügung, welches Kreisen und Kommunen helfen wird, die Daten sämtlicher verkehrlicher Störungen zu sammeln, effektiv für eigene Zwecke zu verwalten und gezielt über ihre jeweilige Homepage sowie mobil-im-rheinland zu kommunizieren. Die Möglichkeiten, die das Modul hierbei bietet, sind vielfältig und in dieser Form gegenwärtig deutschlandweit einzigartig. Auf den Startseiten der kommunalen Internetauftritte eingebaute Menüpunkte können nach einem Mausklick schnell einen Überblick der aktuellen Störungssituation geben.

Neben georeferenzierten Karten erhält der Nutzer Informationen über Art und Dauer der Störung sowie ggf. Umleitungsempfehlungen. Ein Hinweis auf den zuständigen Ansprechpartner in der Verwaltung kann ebenfalls platziert werden sowie der automatisierte Versand der eingegebenen Störungsmeldung an andere Adressaten (z.B. andere Abteilungen oder Presse/Öffentlichkeit). Für die verwaltungsinterne Verwendung ist das Modul mit einer Archivierungs- und automatischen Wiedervorlagefunktion versehen.

mobil-im-rheinland schafft für die Gemeinden somit eine komfortable Möglichkeit Verkehrsstörungen übersichtlich, effektiv und vor allem nutzerorientiert zu verwalten. Gleichzeitig können die Informationen überregional kommuniziert und in das Routingmodul von mobil-im-rheinland integriert werden.

Eingabe Verkehrsmodul

(Eingabemaske im Verkehrsmodul)

Ausgabemöglichkeiten von Verkehrsmeldungen auf der kommunalen Internetseite

Kompakte Darstellung Startseite Rhein-Sieg-Kreis